Home
Über mich

Seit Herbst 2009 sind am Kauffmannweg 20 genussvolle Tafelfreuden zu entdecken.

Ihr Gastgeber Neville Seneviratne mit seinem gleichnamigen Lokal, "Neville's", war einst bekannt als kulinarischer Märchenprinz des Restaurants "1001 Nacht" im Chateau Gütsch. Nun ist Neville endlich bei den Leuten, mitten in der Neustadt und entführt seine Gäste auf eine kulinarische Entdeckungsreise durch Indien.

Die abwechslungsreichen und liebevoll angerichteten Lunches wechseln täglich und sind mit  Fleisch, vegetarisch oder veganisch erhältlich. Auch zum Mitnehmen, ab CHF 18.50.

Abends  können Sie aus einem sorgfältig zusammengestellten Sortiment an Weinen und köstlichen Gerichten wählen. Zum Beispiel Chicken Tikka Masala, Zarte Lambchops  aus dem Tandoori-Ofen oder Keral Beef Pfeffer Fry. Diese Gerichte sind wie eine Reise durch Indien.

Die hausgemachten Samosas an  Tamarindsauce, in  Kichererbsen-Mehl gebackenes Gemüses mit Kokos-Chutney sowie herrliche vegietarische Currys sind einfach ein Muss für Feinschmecker.

Ob es nun am Wein, an der Küche, am Lokal oder an der
Gastfreundschaft liegt, die Gäste sind begeistert.

Neville's ist ein Geheimtipp, der sich lohnt, entdeckt zu werden.

 

Menü
Über mich
Fotos
Kontakt
Presse

Jetzt reservieren!